Vita

Frederik Melchizedek Zimmermann

Meine Faszination für Magie und Energetik und allem, was in diese Richtung geht, ist mein ganzes Leben lang immens.

​Zunächst machte ich eine Ausbildung im Bereich Informatik. Meine Leidenschaft hatte ich in dieser Ausbildung jedoch nicht gefunden. Um meiner Leidenschaft näher zukommen studierte ich danach Philosophie. Während des Studiums begannen mein spiritueller Erwachens-, Aufstiegs- und Erinnerungsprozess welcher mein Leben vollkommen veränderte. Ich zog nach Köln und machte eine Ausbildung im Bereich Naturheilkunde und Medizin.

​Während dessen kam eins zum anderen, ich begann einen Weg der Einweihung und Initiationen und ich lernte die magischen, okkulten und mystischen Wege, sowohl des Ostens als auch des Westens.

Zunächst geschah dies durch Lehrer*innen und Menschen welche mich auf meinen Weg ein Stück begleiteten. Darunter war ein Schamane welcher sein Handwerk in den Anden gelernt hat, mehrere Mitglieder westlicher Mysterienschulen und Orden, ein Babaji Devote inklusive Ashram, mehrere Anthroposophinen, Sannyasin, Freigeister, Künstler, Heiler, die Rainbow-Familie und Menschen welche in keine Kategorie passen. Ich möchte diese Stelle hier nutzen um Ihnen allen zu Danke. Danke!*

*(Ich behandle selbstverständlich alle Namen vertraulich und gebe auch keine Interna von Mysterienschulen weiter).

​​Ich lernte auch aus Büchern und las okkulte und mystische Literatur. Zwei meiner bedeutendsten Lehrer waren durch Ihre Schriften Mariah Windsong Couture welche "Attune to Divinity" verfasste und Dr. Joshua David Stone eine Koryphäe auf dem Gebiet der hohen Magie und Therugie.

Sobald meine Verbindung und Wahrnehmung in die höheren Welten stabil genug war, begann ich direkt von dort zu lernen und geistig zu reisen. Ich besuchte oft Shamballa, die Orte der Aufgestiegen Meister und begann bald den Kosmos in meinen geistigen Körpern zu bereisen und "lernte" bzw. errinnerte viel direkt aus den Akasha Chroniken und direkt aus den höheren Welten.

​​Meine Faszination ist es Menschen zu ermächtigen, sie selbst zu befähigen ihr höhere dimensionales Erbe anzutreten und Energien auf positive Art nutzen zu lernen.

Aktuell lebe ich in einer kleinen Stadt in nähe Kölns und Bonns und beginne das Institut der geistigen Kräfte zu gründen.

ICH BIN DAS ICH BIN
​SHIVOHAM